Rentenblicker - Eine Initiative der Deutschen Rentenversicherung

Navigation und Suche

Hauptinhalt

Materialien zum Herunterladen

 

Vielen Dank für Ihr Interesse am Rentenblicker – der Jugendinitiative der Deutschen Rentenversicherung. Auf dieser Seite können Sie verschiedene Materialien für den Unterricht herunterladen.

Auf Wunsch unterstützen Sie Referenten der Deutschen Rentenversicherung und übernehmen eine Doppelstunde rund um Rente und Altersvorsorge.

Gerne können Sie Unterrichtseinheiten vorab mit den Referenten besprechen. Schicken Sie uns eine Anfrage.

Lehrer-/Schülerheft und Broschüre
Umlageverfahren der gesetzlichen Rentenversicherung
Die drei Säulen der Altersvorsorge
Ausbildung und Rente
Lebensbegleiter Rentenversicherung
Erklärvideo und Ratgeber zu Ferien- und Nebenjobs
Übergangszeiten
Sozialwahl

Lehrer-/Schülerheft und Broschüre

Unsere Unterrichtsmaterialien bestehen aus einem Lehrerheft und Schülerheft sowie einer Broschüre. Die Hefte unterstützen Sie dabei, komplizierte Themen wie die Finanzierung der Renten, den demografischen Wandel oder die Leistungen der Sozialversicherung anschaulich zu vermitteln. Die Broschüre hilft Schülern bei Fragen aus ihrer Lebenswelt – etwa bei der Planung ihrer Altersvorsorge. Wünschen Sie das Unterrichtsmaterial in Klassenstärke, bitten wir Sie um eine Online-Bestellung.

Nach oben

Umlageverfahren der gesetzlichen Rentenversicherung

Wie die gesetzliche Rente finanziert wird, zeigt das kurze Erklärvideo „Umlageverfahren“. Es eignet sich zur Einführung in das Thema.

Vertiefen Sie das Umlageverfahren mit unserer Lehrerhandreichung und einem Arbeitsblatt.

Nach oben

Die drei Säulen der Altersvorsorge

Spätestens wenn Schüler und Studenten ihr erstes Geld verdienen, sollten sie sich Gedanken um die Altersvorsorge machen. Die baut in Deutschland traditionell auf drei Säulen auf: der gesetzlichen Rente, der Betriebsrente und der privaten zusätzlichen Altersvorsorge.

Welche die wichtigste ist und wie sie sich ergänzen, zeigen wir in einem Eklärvideo.

Nach oben

Ausbildung und Rente

Vor allem für Berufsschulen interessant: Unser Arbeitsblatt „Ausbildung & Rente“ führt in die Themen Sozialversicherung, Rentenkonto und Entgeltpunkte ein. Die zugehörige Lehrerhandreichung enthält als Kopiervorlage eine Checkliste für Berufseinsteiger.

Nach oben

Lebensbegleiter Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung zahlt nicht nur Altersrenten an Senioren. In allen Lebensphasen übernimmt sie wichtige Leistungen – auch schon für Schüler, Auszubildende und Studenten.

Ein Arbeitsblatt und eine Lehrerhandreichung klären über die oft unbekannten Leistungen auf.

Nach oben

Erklärvideo und Ratgeber zu Ferien- und Nebenjobs

Viele Schüler- und Studenten nutzen einen Ferien- oder Nebenjob, um sich was dazuzuverdienen.

Wie sie gleichzeitig mehr für ihre Altersvorsorge rausholen können, zeigen unser Erklärvideo sowie der Ratgeber „Ferien- und Nebenjobs“.

Nach oben

Übergangszeiten – Lücken im Lebenslauf

Übergangszeiten – das sind zum Beispiel Phasen zwischen Schule und Ausbildung oder Studium. Diese Phasen sind wichtig für die Rente.

Warum das so ist, vermittelt unser Erklärvideo

Nach oben

Sozialwahl

Die Sozialwahl ist die drittgrößte Abstimmung in Deutschland – und doch kaum bekannt. Dabei bestimmt sie über die Zusammensetzung der Selbstverwaltungen. Diese Gremien sind wichtige Bestandteile der Mitbestimmung in den einzelnen Sozialversicherungen.

Ein Arbeitsblatt erklärt, warum die Wahl so wichtig ist. In der Lehrerhandreichung erhalten Sie zusätzliche Hintergrundinformationen für den Unterricht.

Nach oben

Rentenblicker: Profile im Überblick

Weiterführende Informationen