Rentenblicker - Eine Initiative der Deutschen Rentenversicherung

Navigation und Suche

Hauptinhalt

Jetzt gilt´s!

August 2015 – Es gibt Momente im Leben, da wird es ernst. Aber wann genau ist der richtige Zeitpunkt für Kinder, Karriere oder die erste eigene Wohnung? Wir haben bei euch nachgefragt.

Laura Sophie, 21 Jahre:

"Das ideale Alter um zu heiraten, ist für mich zwischen 26 und 28 Jahren. Dann sollte ich bereits mein Studium beendet haben und mit etwas Glück auch schon einige Jahre Berufserfahrung vorweisen können. Lebensplanung  ist sehr wichtig, da man sich sonst schnell verliert und niemand die Zeit zurückdrehen kann."

Jerome Bartoz, 23 Jahre:

"Für mich steht auf der Prioritätenliste des Lebens eine schöne eigene Wohnung. Die beste Zeit dafür wäre am Ende meines Studiums. Natürlich hängt viel davon ab, zum Beispiel, wo ich eine gut bezahlte Stelle finde. Sorgen um meine Zukunft mache ich mir keine. Ich bin spontan, ungebunden und flexibel, da sollte sich das Passende finden."

Nina Stattner, 19 Jahre:

"Für mich sind eigene Kinder sehr wichtig. Ich bin bereits Mutter und freue mich sehr darüber. Um Kinder zu bekommen, sollte man schon eine gewisse Reife haben. Die beste Zeit ist vermutlich zwischen 20 und 30 Jahren. Bei mir war es etwas früher, trotzdem war der Zeitpunkt genau passend."

Georg Schweizer, 16 Jahre:

"Als erstes will ich in meinem Leben einen Beruf erlernen. Ohne den wird es schwer. Nach meiner Ausbildung möchte ich im elterlichen Betrieb arbeiten und diesen auch irgendwann übernehmen. Ich freue mich schon jetzt darauf, in ein paar Jahren mein eigener Chef zu sein. Erst viel später denke ich an Heirat und Kinder. "

Sarah Kessler, 20 Jahre:

"Ein wichtiges Lebensereignis ist bereits eingetreten: Meine erste eigene Wohnung. Mit dem Beginn meines Studiums bin ich von zu Hause ausgezogen. Der Zeitpunkt war perfekt. Meine aktuelle Planung sieht folgendermaßen aus: Studium erfolgreich abschließen und danach einen passenden Job finden. "

Martin Mrkus, 18 Jahre:

"Ich will auf jeden Fall eine Familie und Kinder haben. Genau geplant habe ich das jedoch noch nicht. Von meinem Berufsleben habe ich aber schon eine genaue Vorstellung. Ich beabsichtige, zügig zu studieren und dann in der Schweiz oder England zu arbeiten. Ich war schon ein halbes Dutzend Mal vor Ort und habe bereits erste Kontakte geknüpft. "

Marisol Martinez, 24 Jahre:

"In der Endphase meiner Ausbildung habe ich angefangen, mich für den ersten richtigen Job zu bewerben. Und es hat geklappt! Jetzt habe ich meinen Traumberuf in einer Bank gefunden. Wenn ich mir eine gewisse Basis aufgebaut habe, ergibt sich das mit der Ehe und den eigenen Kindern von ganz allein. Doch erst einmal möchte ich unabhängig werden. "

Weiterführende Informationen