Rentenblicker - Eine Initiative der Deutschen Rentenversicherung

Navigation und Suche

Hauptinhalt

Sonne & Salat

Video: Jeder picknickt wieder – wir haben einfache und leicker-leichte Rezepte für dich.

Juni 2017 – Der Sommer küsst dich, du willst ins Grüne. Jetzt mit Freunden in den Park, ins Freibad, an den Baggersee oder eine entspannte Fahrradtour. Und wenn der Hunger kommt: Alle auf die Picknickdecke! In diesem Sommer geht nichts ohne einen vollgestopften Korb. Damit du dich aber nicht so fühlst wie dein Picknickkorb, hat unsere Reporterin Leyla für euch drei lecker-leichte Rezeptideen.

– Paprika mit Käse-Kräuter-Füllung

– Couscous-Salat mit gebratenem Hähnchen (für Vegetarier: Avocado)

– Wassermelone

Tipps für die Zubereitung gibt es im Video unten, die Einkaufsliste hier:

 

 

 

 

Vorspeise: Paprika mit Käse-Kräuter-Füllung

  • 300 Gramm Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 Gramm Frischkäse (1 % Fett)
  • 100 Gramm körniger Frischkäse (20 % Fett)
  • 3 Esslöffel gemischte gehackte Kräuter deiner Wahl (Schnittlauch, Petersilie, Kresse)
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Hauptspeise: Couscous-Salat mit Hähnchen oder Avocado

Für den Salat:

  • 1 Tasse Couscous
  • 1 Esslöffel Öl
  • 1,5 Esslöffel Essig
  • 1-2 Esslöffel gehackte Minze
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Lauchzwiebel
  • 200 Gramm Cocktailtomaten
  • Saft einer Bio-Zitrone
  • Prise Salz und Pfeffer

Für die Hähnchen-Beilage:

  • Gramm Hähnchenfilet (gut durchbraten!)
  • Für die Marinade: Geraspelte Schale der Bio-Zitrone, 2 Knoblauchzehen

Für die vegetarische Alternative:

  • 1 Avocado (aufgrund ihrer Form und Schale nennt man sie übrigens manchmal auch Alligatorbirne)

Nachtisch: Wassermelone

  • 1 Wassermelone (reife Melonen erkennst du, wenn ihr Ton beim Klopfen dumpf und voll klingt)

 

Weiterführende Informationen