Kindererziehungszeiten

Wer Kinder erzieht und deswegen nicht oder weniger arbeitet, soll bei der Rente nicht benachteiligt werden.

Deswegen rechnet die Deutsche Rentenversicherung für dich bis zu drei Jahre der Kindererziehung an, die deinem Rentenkonto gutgeschrieben werden. Dafür bekommst du drei Entgeltpunkte.

Auch Kindererziehung bis zum 10. Lebensjahr kann sich positiv auf deine Rente auswirken.