Vermögenswirksame Leistungen

Vermögenswirksame Leistungen – auch kurz VL genannt – sind freiwillige Leistungen deines Arbeitgebers. Oft ist aber auch im Tarifvertrag geregelt, dass dein Arbeitgeber Vermögenswirksame Leistungen zahlen muss. Je nach Branche kannst du zwischen 6,45 Euro und maximal 40 Euro im Monat bekommen.

Dein Arbeitgeber steckt das Geld für dich in einen Sparvertrag, den du vorher ausgesucht und abgeschlossen hast.

Vom Staat kannst du bis zu einer bestimmten Einkommensgrenze und je nach Art des Sparvertrags die Arbeitnehmersparzulage oder die Wohnungsbauprämie bekommen.